Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Märkischen Medienhaus - unsere Zeitungstitle

Wintermärchen Baikalsee ArtNr.:

Natur pur mit Lagerfeuer, Luftkissenbooten und Hundeschlittentour

×
  • Wintermärchen Baikalsee

Sibirien - ein Land mit scheinbar unendlichen Weiten, beinahe ein ganzer Kontinent. Endlose Wälder wechseln sich ab mit Steppe und gewaltigen Gebirgszügen. Es ist auch das Land der Kosakenforts, der wagemutigen Forscher und Pioniere, die inmitten der Wildnis Gewaltiges schufen wie die Transsibirische Eisenbahn. Es ist ein ganz besonderer Moment, wenn man mit beiden Füßen mitten auf dem größten See der Welt – der sibirischen Perle - steht und bei herrlichem Wetter von einer Uferseite zur anderen schauen kann. In Kombination mit tollen Ausflügen per Schneemobil, Husky-Schlitten, Luftkissenboot und einer Fahrt mit der Transsib ist diese Reise ein absolutes Highlight.

Reiseverlauf
1. Tag: Flug nach Moskau
2. Tag: Neues und altes Moskau und Flug nach Irkutsk
3. Tag: Irkutsk
4. Tag: An den Baikalsee - die blaue Perle Sibiriens
5. Tag: Winterliches Listwjanka und Dorf Bolschyje Koty
6. Tag: Winterlicher Spaß und Rückfahrt nach Irkutsk
7. Tag: Tageszugfahrt nach Ulan Ude
8. Tag: Ulan Ude und das Dorf der Altgläubigen
9. Tag: Rückflug via Moskau nach Berlin

Leistungen
- Flüge von Berlin-Tegel nach Moskau und zurück, von Moskau nach Irkutsk und Ulan Ude nach Moskau
- Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus
- 7 Ü/F in guten Mittelklasse-, 4-Sterne-Hotels und Gästehäusern (1 x Moskau, 1x Irkutsk, 2 x Listwjanka, 1 x Irkutsk, 2 x Ulan-Ude)
- 1 Mittagessen im Moskauer Stadtrestaurant
- 6 Abendessen, 3-Gang-Menü/Buffet
- 1 Abschiedsabendessen mit sibirischen Spezialitäten und burjatischer Folklore
- Hotelregistrierungsgebühr in den Hotels
- Sesselliftfahrt in Listwjanka
- Ausflug mit Luftkissenbooten zu der alten Strecke der Transsibirischen Eisenbahn
- ganztägiger Ausflug nach Bolschyje Koty mit Geländewagenfahrt, Lagerfeuer mit heißem Baikalsee-Kräutertee, Mittagessen bei einer Gastfamilie mit sibirischen Spezialitäten und Fischerbesuch
- halbtägige Stadtrundfahrt in Moskau mit Eintritt Kreml
- ca. 2-stündige Stadtführung Ulan-Ude und Besuch der buddhistischen Gebetsstätte Iwolginski Dazan sowie des Dorfes der Altgläubigen inkl. Mittagessen
- Eintritt Freilichtmuseum Talzy
- Eintritt Limnologisches Institut am Baikalsee
- Besuch eines Fischmarktes in Listwjanka
- ca. 2-stündige Stadtrundfahrt in Irkutsk
- Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn von Irkutsk nach Ulan Ude
- Hundeschlitten-Tour (ca. 3 km)
- ca. 1,5-stündige Fahrt mit Schneemobilen durch die Winterlandschaft
- Reiseleitung in Moskau und am Baikalsee
- Reisebegleitung ab/bis Flughafen Berlin

Besonderheiten:
Die Einreise nach Russland ist visumpflichtig!
Der Reisepass muss nach Reiseende mindestens noch 6 Monate gültig sein.
Bitte beachten Sie, dass sich die Bestimmungen zur Visabeschaffung kurzfristig ändern können!

Preise pro Person
2649,- Euro im Doppelzimmer
208,- Euro Einzelzimmerzuschlag
120,- Euro Visabeschaffung über den Veranstalter

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters GR Individual- und Gruppenreisen GmbH, Strelitzer Chaussee 253, 17235 Neustrelitz. Der Reiseveranstalter übernimmt allein die volle Haftung für die Durchführung der Leserreise.

Flyer Baikalsee im Winter 2020

Sie haben Interesse an einer Leserreise?

Schreiben Sie uns, wir melden uns bei Ihnen.

Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie dieses Formular verwenden können.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten