Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Märkischen Medienhaus - unsere Zeitungstitle

Ostern in der Barockstadt Dresden ArtNr.:

Residenzschloss, Frauenkirche und Alte Meister

×
  • Ostern in der Barockstadt Dresden

Seit dem 19. Jahrhundert trägt Dresden den klangvollen Beinamen „Elbflorenz“. Schließlich ist die sächsische Landeshauptstadt ein Synonym für imposante Prachtbauten und Schlösser aus der Barockzeit. Besuchen Sie Dresden über die Osterfeiertage und erleben Sie die kulturellen Highlights der Region. Die Gemäldegalerie Alte Meister im Zwinger präsentiert nach siebenjähriger Umbauzeit endlich die komplette Sammlung im Semperbau am Zwinger. Dazu erwartet Sie die Johannes-Passion in der Frauenkirche.

Ihr Hotel:
Das exklusive Hyperion Hotel Dresden erwartet Sie im Herzen der Dresdner Altstadt in unmittelbarer Nachbarschaft des Schlosses und der Frauenkirche. Hinter der nach historischen Vorbildern gestalteten Fassade verbirgt sich ein modernes Innendesign. Die 235 komfortablen Zimmer verfügen alle über Nespresso-Maschinen, Flatscreen-TV und WLAN. Auch edle Gastronomie sowie ein kleiner, aber feiner Spa-Bereich im historischen Steinkeller und ein Fitnesscenter mit neuesten Trainingsgeräten zeichnet das Hotel aus.

Reiseverlauf:

1. Tag: individuelle Anreise, Stadtrundgang und Frauenkirche
2. Tag: Stadtrundgang und Sophienkeller
3. Tag: Residenzschloss, Alte Meister und Pulverturm
4. Tag: individuelle Heimreise

Leistungen:
- 3 Übernachtungen im Hotel Hyperion Dresden am Schloss mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im Zimmer der Komfort Kategorie
- 1 Flasche Wasser
- Konzertkarte für die Johannes-Passion in der Frauenkirche, PK 1, am Karfreitag, 20.00 Uhr 
- 2-stündiger geführter Stadtspaziergang durch die barocke Innenstadt am Samstag, 10.00 Uhr
- 1 x 3-Gang-Menü im Sophienkeller am Samstag, 19.00 Uhr
- Eintritt und 2-Stündige Führung im Residenzschloss Dresden inklusive Grünem Gewölbe, Rüstkammer und den wiedereröffneten Paraderäumen August des Starken am Ostersonntag, 10.00 Uhr
- Eintritt und 90-minütige Führung in der wiedereröffneten Gemäldegalerie Alte Meister, Sonntag,. 14.00 Uhr
- 1 x 3-Gang-Ostermenü im Gewölberestaurant mit Dresdner Trichtertrinken am Ostersonntag, 19.00 Uhr
- hochwertiger Reiseführer Dresden
- Nutzung Sauna-und Wellnessbereich

Preise pro Person:

459,- Euro im Doppel
479,- Euro im Einzelzimmer

Eigene Anreise, Beherbergungssteuer der Stadt Dresden zahlbar vor Ort.

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistr. 32, 93049 Regensburg, der allein die volle Haftung für die Durchführung der Reiseübernimmt.

Flyer Ostern in Dresden

Sie haben Interesse an einer Leserreise?

Schreiben Sie uns, wir melden uns bei Ihnen.

Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie dieses Formular verwenden können.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten