Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Märkischen Medienhaus - unsere Zeitungstitle

Entdeckertour zum „Ostwall“ - Drehbrücke in Aktion ArtNr.:

Busreise mit dem „Oderlandführer“

×
  • Entdeckertour zum „Ostwall“ - Drehbrücke in Aktion

Das Highlight dieser Ostwall-Tour: Es ist geplant, speziell für unsere Reisegruppe, die beachtliche Drehbrücke aus dem Jahr 1936 in Aktion zu zeigen - und das nur mit Muskelkraft! Die Tour führt zudem zu Festungsobjekten in der Gemarkung Bledzew (Blesen), unweit der Mündung der Obra in die Warthe:
- eine Kipprollbrücke
- ein teilgesprengtes Panzerwerk von 1935;
- ein Eisenbetonringstand (Tobruk) von 1944;
- die Werkgruppe „Ludendorff“, teilgesprengt; mit ihr wurde 1940 hohen Militärs aus 23 Staaten die Schlagkraft deutscher Festungsbauten demonstriert

Leistungen:
- Reiseleitung durch den „Oderlandführer“ Walter Hausdorf
- Fahrt im Reisebus von SCHLAUBE-TOURS
- Aktion Drehbrücke mittels polnischer Partner
- 2-Gänge Mittagessen
- Fortsetzung des Besichtigungsprogramms im Nordabschnitt
- Abendimbiss am Bus

Preis pro Person:
72,- Euro

8.35 Uhr Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz Frankfurt (Oder),
ca. 20.15 Uhr Ankunft am Bahnhof Frankfurt (Oder)

Hinweis: Taschenlampe, festes Schuhwerk u. Personaldokument dürfen nicht fehlen.
Für Gehbehinderte leider nicht geeignet.

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters SCHLAUBE-TOURS GmbH, Gerhard- Neumann-Straße 1, 15236 Frankfurt(Oder), der die volle Haftung für die Durchführung der Tagesreise übernimmt.

Sie haben Interesse an einer Leserreise?

Schreiben Sie uns, wir melden uns bei Ihnen.

Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie dieses Formular verwenden können.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten