Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Märkischen Medienhaus - unsere Zeitungstitle

Logenhaus Abschlusskonzert an zwei Klavieren / „Feu d’artifice“ ArtNr.:

12.05.19 / 18.00 Uhr

×
  • Abschlusskonzert an zwei Klavieren / „Feu d’artifice“
Sofort lieferbar

Darius Milhaud, "Scaramouche"; Maurice Ravel, "Rhapsodie espagnole", Claude Debussy, "En blanc et noir“

Duo Battement

Zum Abschluss des Klavierfests ist das Tasteninstrument gleich doppelt vertreten: Meisterwerke der französischen Klavierliteratur entfachen ein pianistisch brillantes Feuerwerk. Ob Darius Milhauds brasilianisch inspiriertes "Scaramouche", Claude Debussys farbenprächtiges "En blanc et noir" oder Maurice Ravels eigene Bearbeitung seiner mitreißenden "Rhapsodie espagnole": noch einmal erstrahlt der ganze Reichtum der französischen Musik - und auf die anschließende Zugabe, die erst nach dem eigentlichen Konzert ihre Maske abnimmt, darf man wie im letzten Jahr wieder ganz besonders gespannt sein!

Kategorie
Veranstaltungsdatum
So. 12.05.2019 - 18.00 Uhr
Preiskategorie
Preisgruppe 1 : 15.00 €
Preisgruppe 1 : 8.00 €
Preisgruppe 1 : 0.00 €
Sonstige Informationen / Hinweise

 

Ermäßigungen für Arbeitslose, Studenten, Schüler ab 14 Jahre, Schwerbehinderte und eine berechtigte Begleitperson.

 

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben in Begleitung jeweils eines Erwachsenen freien Eintritt.

 

 

Veranstaltungsort
Logenhaus
Logenstraße 11
15230 Frankfurt (Oder)
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten